...und kreuzen wahllos den 01. Juni 2014 im Kalender an, denn wir sind wieder anwesend! Zumindest virtuell.
 
Während unserer Onlineabstinenz, die im Januar Einhalt gebot, haben wir schon fast eine ganze Saison "durchgepokert". Mal sehen, wer sich diesmal auf einen der drei Gewinnerplätze freuen kann.
 
Ein herzliches willkommen geht auch noch einmal an unsere neuen "zugelaufenen" Pokerneulinge, welche uns (man lese und staune) auch ohne Internet(z) in den heiligen Pokerhallen gefunden haben.
 
 

Kommentare  

#7 Wolle 2015-10-27 15:16
Aktuell: 10. Spieltag der Saison 2016 2 am Donnerstag, den 6. Oktober ab 19 Uhr im 1. Pokerverein Leipzig e.V.

Hallo, leider muß ich mich heute mal hier an dieser Stelle als 1. Vorsitzende des 1. Pokerverein Leipzig e.V. zu Wort melden und eine wichtige Ansage machen. Für viele wird das dabei sehr hart klingen, aber ich kann nicht Probleme verschweigen. Ich werde im nachfolgenden eine harte Ansage machen und auch scharfe Bedingungen aufstellen. Aber wenn ich nach vier Wochen Pause wiederkomme und eine solche Situation erlebe, bin ich absolut nicht glücklich über die derzeitige Donnerstagssituation.

Am vergangenen Donnerstag, 29. September ist es direkt nach Beendigung des Spielbetriebs zu einer extremen verbalen Beleidigung gegen den 1. Pokerverein Leipzig gekommen, die unter gar keinen Umständen ungeahndet bleiben kann.

Ich bin nur einen Monat weg und das erste, was ich bereits negativ vorfinde ist, daß unser neuer Pokerverein Tisch nicht von uns genutzt wird, sondern von der Scheiß-Omaha Cashgame Runde. Bereits vor meiner Abfahrt ist es mir öfter aufgefallen, daß der neue Tisch nicht von uns genutzt wird, sondern sich die Omaha Leute den guten Tisch holen. Es ist die Vereinbarung mit mir damals getroffen worden, daß wenn das Four Rooms mal ausfallen sollte, die Spieler notfalls mal gleichzeitig mit uns spielen, sofern sie den abgeknickten alten Tisch benutzen. Selbst an dieser einfach Vereinbarung wurde sich trotz Hinweisen oft nicht gehalten. Statt dessen werden ohne Rücksprache die exklusiv für den 1. Pokerverein Leipzig e.V. erworbenen Tische benutzt.

Nun zum Vorfall vom Donnerstag:

Nach Beendigung des Spielbetriebs hat die Omaha Runde deutlich offen gelegt, daß sie sich als Herr im Haus fühlt. Sie versucht unseren Stammspieler aggressiv zu beieidigen. So kann unter gar keinen mit Menschen umgegangen werden. Wir sind eine harmonische Runde, in der sich viele Spiele jede Woche wieder darauf freuen, in unserer Runde mitzuspielen. Ein Verhalten von der anderen Runde, daß hier mehrere Spieler beleidigt werden, kann ich nicht tolerieren. Daher werde ich jetzt einen Schlußstrich ziehen. Es kann nicht so weitergehen, eine Runde die ohne Geld spielt und eine Runde die Omaha um teilweise exorbitant hohe Summen spielt, kann es nicht geben. Diese Runde versucht euch, ohne daß ihr das teilweise merkt, zu unterdrücken.
Die Spieler respektieren euch teilweise überhaupt nicht. Die Scheiß-Omaha Runde spielt um viel zu hohe Einsätze und hält sich für etwas besseres. Dies schreckt, auch wenn mir das bestimmt nicht alle glauben werden, neue Spieler teilweise erheblich ab, die aus diesem Grund nur einmal da sind und nicht wieder. Wir haben uns auch mit unserer Satzung das Hauptziel gesetzt, das Pokerspiel ohne Geld zu fördern. Dieses Ziel sehe ich nach dem gestrigen Tag, schwerwiegend als gefährdet an.
Daher kann es meines Erachtens nicht so weiter gehen. Ich habe folgenden Vorschlag bzw. Optionen, bei dem ich mich auf überhaupt keine Verhandlung einlassen werde.
1. Option: Die Omaha Runde verschwindet mit sofortiger Wirkung aus der Rumpelkammer am Donnerstag wieder. Es wird am Donnerstag nur Holdem angeboten, sollten irgendwelche nette Leute, wie z.B. die Vietnamesen, ein bißchen um Geld spielen wollen, habe ich ja überhaupt nichts dagegen. Die führen sich auch nicht wie der Herr im Haus auf und spielen nicht um die Summen jenseits von gut und Böse. Bereits am kommenden Donnerstag möchte ich, daß es keine Omaha Runde um Geld gibt.
2. Option: Die Location wird mit sofortiger Wirkung gewechselt, und wir spielen irgendwo, wo es gemütlicher ist und wir nicht unterdrück werden.
3. Option: Rücktritt des 1. Vorsitzenden des 1. Pokerverein Leipzig e.V..

Hier wird meines Erachtens von seiten eines Spielers, dessen Namen ich hier nicht nennen möchte, ein offener Versuch unternommen, den 1. Pokerverein Leipzig e.V. zu verdrängen. Ich werde die Aktion des Spielers von gestern nicht ungestraft durchgehen lassen können. Schwerwiegend wiegt auch, daß es bei diesem Spieler der dritte Vorfall innerhalb von wenigen Monaten war. Ein Vorfall bei mir zu Hause, ein Vorfall in der Dienstagsrunde und ein Vorfall gestern.
Der neue Tisch war gut und teuer und wird direkt nach dem Kauf von der Omaha Runde gestohlen. Da ich bei Diebstahl bereits einmal die Strafe vom zehnfachen Wert ausgesprochen habe, und dies beim Kaufpreis eine zu hohe Summe wäre, ist dieser Spieler so lange vom Spielbetrieb am Dienstag und Donnerstag ausgeschlossen, bis er den neuen Tisch ersetzt hat, und jedem Spieler der vom Vorfall betroffen war auf gleiche Weise ersetzt. Daher bezahlt dieser Spieler, sofern er nochmals mitspielen möchte, den Kaufpreis des neuen Tisches an den 1. Pokerverein Leipzig e.V.. Außerdem entschädigt er alle betroffenen Spieler, dabei handelt es sich um Mario, Chris, Wolle und Nico, jeweils mit ebendiesem Kaufpreis. Selbstverständl ich würde ich dem Spieler raten, auf diesen Vorschlag nicht einzugehen, da dies viel zu teuer ist, und sich statt dessen eher eine andere Runde zu suchen.
Mag der Text noch so hart klingeln, aber ich denke, daß dies auf jeden Fall mal in dieser drastischen Weise gesagt werden mußte. Ich kann dies leider nach dem Vorfall nicht weiter wie bisher weiterlaufen lassen. Und verschweigen wäre hier auch der falsche Akzent, weil ich nicht akzeptieren kann, daß ich sehe, wie versucht wird, den 1. Pokerverein Leipzig e.V. zu zerstören.

Wolle
#6 Wolle 2015-10-27 15:15
Resultat des 7. Spieltags:

1: Hanna: + 38250
2: Maik: + 27250
3: Micha: + 26100
4: Paul: + 24750
5: Mario: + 13800
6: Sandra: + 12750
7: Alex: - 13150
8: Hardy: - 15000
9: Tim: - 18750
10: Dirk: - 20000
11: Bennet: - 25000
12: Anabell: - 50000


Stand: 16. September 2016

2016 by 1. Pokerverein Leipzig e.V.
#5 Wolle 2015-10-27 15:15
Tabellenstand nach 7 Spieltagen:

1 (0): Susanne: + 192100
2 (0): Tim: + 100800
3 (0): Mario: + 70550
4 (0): Chris: + 50750
5 (+10): Hanna: + 29350
6 (-1): ChuChu: + 29000
7 (-1): Daniel: + 16500
8 (-1): Benno: + 15950
9 (-1): Erik: + 12950
10 (neu): Sandra: + 12750
11 (-2): Nico: + 10700
12 (-2): Beppo: + 4050
13 (-2): Paul F.: - 1850
14 (+7): Maik: - 2750
15 (-3): Thai: - 4550
16 (-3): Arthur: - 6250
17 (-3): Wolle: - 6900
18 (-1): Réne: - 10000
19 (-1): Sung: - 11500
20 (neu): Alex: - 13150
21 (-2): Paul E.: - 20000
22 (-2): Micha S.: - 20550
23 (-7): Hardy: - 24400
24 (-1): Martin: - 34350
25 (0): Micha: - 39500
26 (0): Paul: - 45700
27 (neu): Anabell: - 50000
28 (-6): Bennet: - 57300
29 (-5): Dirk: - 81600
30 (-3): Micha E: - 94200


Stand: 16. September 2016

2016 by 1. Pokerverein Leipzig e.V.
#4 Wolle 2015-10-27 15:14
Die Resultate der Saison 2016 2 mit aktiver Diskussionsmöglichkeit:
http://www.pokerleipzig.de/index.php/forum/4-woechentliche-treffen/2451-die-ergebnisse-saison-2016-2
Die aktuelle Tabelle des Pokervereins im Forum:
http://www.pokerleipzig.de/index.php/forum/4-woechentliche-treffen/2452-die-tabelle-saison-2016-2
#3 Wolle 2014-09-01 18:46
Spiellokal:
Rumpelkammer Leipzig
Dresdner Straße 25
04103 Leipzig
#2 Wolle 2014-09-01 18:46
Ich wünsche allen Spielern ein gutes Blatt.
#1 Wolle 2014-09-01 18:45
1. Pokerverein Leipzig e.V.